Kulinarik

Jause aus eigener Herstellung!

Besonders bekannt ist die Kleinhinterberger Hütte für die gute Jause und den guten Most, die in der eigenen Landwirtschaft erzeugt werden. Zur Jause gehören neben Salami, Trockenwurst, Schinken, Speck und Schweinsbraten  natürlich auch die Butter und der „Glundner Käse“, die nach einem traditionellen Rezept mit der Hand gerührt werden. Die 2 eigenen Kühe liefern täglich die frische Milch dazu.

Der Schweinsbraten kann auch warm mit Kartoffeln und Salat genossen werden – und auf Wunsch werden frische Forellen aus dem eigenen Teich gefangen und mit Beilage zubereitet!